Das Apollo Kino

apollokino nightEines der ältesten Kinos Deutschlands ist das APOLLO. 1908 ist es aus dem ehemaligen Tanzsaal Sander endstanden. Pianisten klimperten zur Begleitung. Mit Beginn der 30er Jahre konnten auch im Apollo Tonfilme vorgeführt werden. Im November 1944 beendete ein Bombentreffer auf das Nachbarhaus den Spielbetrieb. Am 24. Juli 1945 eröffnete das APOLLO wieder. 

Stars wie Richard Widmark, Gregory Peck oder Westernheld John Wayne gaben sich auf der Leinwand in den 50er Jahren die Pistolen in die Hand. In den 70er Jahren bedrohte das Kinosterben auch das APOLLO. Anfang der 80er brannte das Apollo aus. Das Apollo hat viel erlebt im laufe der Jahre. Heute ist es kaum noch weg zudenken. 

Der DESiMOs spezial Club ist zu einer festen Institution in Linden geworden. Kabarettisten, Stand Up Comedians, Poetry Slammer, Impro-Künstler, Musiker spielen auf der Bühne des  Apollokinos. Kurz: hier gibt es große Kleinkunst! Viele bekannte Künstler geben sich hier das Mikro in die Hand.

CHRIS TALL zB. mit einer Preview zu seiner neuen Show " UND JETZT IST PAPA DRAN" am 06.02.2017 um 20:30h oder auch 

LISA FELLER mit "DER NÄCHSTE, BITTE" am 07.05.2017 um 20:15h

 

Als eines der letzten sogenannten Stadteilkinos des Landes kann und darf sich das beliebte Apollo Kino nennen. Aus einem fast unerreichtem Re­per­toire aus Filmen der verschiedensten Stilrichtungen ist das Programm schier einzigartig. Und das ganze ist für heutige Zeiten äusserst erschwinglich.

Mehr über die interessante Geschicht des Apollo-Kino gibt es hier. --> Geschichte des Apollo-Kino

Und eine Vorschau des Kino-Programmes gibt es dort.--> Apollo Kino Programm

quelle: apollokino.de